Finance-Transformation-Efficiency - Plaut //

Finance-Transformation-Efficiency

Seit Unternehmen sich immer stärker auf internationalen Märkten engagieren und gleichzeitig ins Blickfeld interessierter Dritter wie Banken und Analysten geraten, haben die klassischen Betätigungsfelder eine tiefgreifende Veränderung und Ausweitung erfahren. Der CFO ist längst zum wichtigsten Gesprächspartner des CEO und der Entscheidungsträger in den operativen Einheiten geworden.

Der CFO von heute wird somit von einem neuen Selbstverständnis geprägt. Ein Höchstmaß an Effizienz und Effektivität in der Aufgabenbewältigung zu gewährleisten und damit einen substanziellen Beitrag zur Steigerung des Unternehmenswertes zu leisten, ist das Leitbild, an dem CFOs gemessen werden.

Abgeleitet aus dem geänderten Selbstverständnis ergeben sich für den CFO von heute diese aktuellen und zukünftigen Aufgaben:

  • Sicherung und Erhaltung der finanziellen Substanz und des Vermögens, unter Einhaltung der Compliance-Anforderungen und des Risikomanagements
  • Ständige Gesprächsbereitschaft für die strategische Ausrichtung des Unternehmens und die Prüfung möglicher Akquisitionen zur Marktsicherung
  • Professionelles Auftreten gegenüber Kapitaleignern und Analysten: Fokussierte Kommunikation zur Unterstützung der Zielerreichung

Diese Transformation findet in der Regel in diesem Umfeld statt und ist Plaut aus vielen Projekten bekannt.

Finance & Controlling

Finance-Transformation-Excellence

Der Kostendruck auf den Servicebereich Finanzen nimmt stetig zu und wird sich in den nächsten Jahren weiter verschärfen, da auch von dem Funktionsbereich Finanzen ein Mehrwertbeitrag für die Unternehmung erwartet wird.

Für Plaut stehen ganz besonders die prozessualen Aufgaben im Vordergrund: Es gilt, die gesamte Financial Supply-Chain in ein abgestimmtes Optimum zu führen.

Die meisten Unternehmen befinden sich noch am Beginn des Weges in die neue Finance & Controlling-Zukunft. In der Praxis treffen wir im Umfeld des CFO häufig auf folgende Probleme:

  • Die bisher vorgenommenen Maßnahmen zur Kostenreduktion konzentrierten sich auf die IT. Inzwischen drängt allerdings die Zeit, einen Schwerpunkt der Maßnahmen auch auf die Kosten der Prozesse zu legen
  • Es mangelt vielfach am Vertrauen in die getroffenen Maßnahmen zur Sicherung der finanziellen Situation und der zukünftigen Liquidität
  • Die im Einsatz befindlichen Planungswerkzeuge sind veraltet und nicht effizient genug

Aufteilung der Kosten für Finanzen & Controlling in % zum Umsatz

Geänderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen und eine erhöhte Dynamik der Märkte führen zur Notwendigkeit die Werkzeuge aus dem Funktionsportfolio des Finanzwesens gut zu handhaben und kostengünstig zu nutzen.

Kosten für Finanzen & Controlling in Prozent zum Umsatz

Plaut (Schweiz) Consulting AG

Eichwatt 3
8105 Regensdorf
Tel. +41 44 87128-28
Fax. +41 44 87128-29

Kontakt

Plaut Management & IT Consulting AG

Schochenmühlestrasse 4
6340 Baar
Tel. +41 41 760 99 23

Kontakt